OEB

MeQ:ino bei der OEB 2019

Am 28.11.2019 stellte Denise Gramß die Arbeit im Projekt MeQ:ino bei der OEB 2019 in Berlin vor. Zudem hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit Einblick in den Escape Room zu bekommen. Es konnten zwei Aufgaben ausprobiert werden.

Mit den anderen Projekten im Anschluss rund um “Vernetztes und mobiles Lernen – Chancen digitaler Lernräume für die Aus- und Weiterbildung” wurde im Anschluss über Chancen der Digitalisierung für Aus- und Weiterbildung diskutiert und die Erfahrungen aus den verschiedenen Projekten geteilt.

Die Präsentation steht hier zum Download bereit: Präsentation OEB

Zukunft Personal 2018

Bei der diesjähigen Zukunft Personal 2018 wird MeQ:ino mit einer Präsentation auf der Future Stage vertreten sein. Digitale Lernformate ermöglichen v.a. Mitarbeitern, die kaum an traditionellen Weiterbildungen (z.B. Seminare) teilnehmen können, flexibles und bedarfsgerechtes Lernen. Essentiell ist daher, Mitarbeiter für die Nutzung dieser Formate zu gewinnen.

MeQ:ino nutzt den Dreiklang aus Begeistern, Befähigen und Beteiligen zum Lernen mit digitalen Medien. Der erste Schritt ist ein Escape Room, in dem Teams Aufgaben nur m.H. digitaler Medien lösen. Mitarbeiter werden so spielerisch an digitale Medien herangeführt, Ängste abgebaut.

Weiterlesen

Live Erleben – Escape Room bei der Mensch und Computer 2018

In diesem Jahr werden wir bei der Mensch und Computer in Dresden unseren Escape Room in der Demo Session vorstellen. Interessierte Konferenzteilnehmer können eine Kurzversion des Escape Rooms spielen und dabei einen guten Einblick in die Herausforderungen gewinnen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und den Austausch mit den Teilnehmern.

Weiterlesen